Montag, 14. März 2016

ZeitschriftenSewAlong // #2/2016 // Termin 1

Willkommen!



Diesmal dreht sich alles um folgende Zeitschrift(en)



Ich habe mich für drei Ausgaben der Burda entschieden, denn zum Zeitpunkt der Entscheidung, aus welcher Zeitschrift als nächstes genäht werden soll, war gerade die Ausgabe 3 aktuell.

Heute, am Tag an dem wir starten, ist aber schon die Ausgabe 4 aktuell.

Von daher war es auch egal, und ich habe die nur zwei Mal im Jahr erscheinende Burda easy auch noch mit an Bord genommen! Zack!

Der Zeitplan sieht wie folgt aus:


Montag, 14 März: Start // Vorstellung der Näh-Pläne (Linktool offen bis 27.3.)

Montag, 28.März: Termin 2 // Zwischenstand (Linktool offen bis 10.4.)

Montag, 11.April: Termin 3 // Zwischenstand 2 (Linktool offen bis 24.4.)

Montag, 25.April: Finale (Linktool offen bis 15.5.)

--------------------

Teilnahme-Regeln:

Verlinkt bitte euren BEITRAG und nicht eure allgemeine Blog-Adresse.
So können alle Interessierten direkt auf euren jeweiligen Beitrag zugreifen und müssen nicht lang suchen.

Fügt in euren Beitrag einen BACKLINK ein, so dass eure Leser schnell und direkt auf diese Seite und die dort verlinkten Beiträge Zugriff haben.

Es geht jeweils AUSSCHLIESSLICH um die Modelle aus einer ganz bestimmten Zeitschriften-Ausgabe. Bitte verlinkt nur Modelle, die aus der jeweilig gewählten Zeitschrift stammen
(ich behalte mir vor, Beiträge mit anderen Schnitten von der Link-Liste zu löschen).

Es wäre schön, wenn ihr eure Beiträge auf INSTAGRAM oder facebook mit den Hashtags #zeitschriftensewalong und/oder #zsa2016 versehen würdet.

--------------------

Ich kann mich noch nicht recht entscheiden.

Auf jeden Fall möchte ich aus der Ausgabe 4 die Zigarettenhose (Modell 117) und die Tunika (Modell 107) nähen.

Das Kleid Modell 122 gefällt mir auch sehr gut.

In Ausgabe 3 gefallen mir mehrere Modelle aus der Themenstrecke " Blitzblau".

Und in der Burda Easy mag ich besonders den Jumpsuit (Modell 5 D).

Für die Tunika aus Heft 4 habe ich sehr konkrete Stoffpläne, die verrate ich heute noch nicht!

Den Stoff für die Hose werde ich am Freitag in Berlin suchen, bevor dann dort am Samstag das Nähcamp startet (***kreisch***).

Und was habt ihr ins Auge gefasst?







--------------------

P.S: Dies ist keine gesponserte Aktion, ich habe weder Zeitschriften, noch Materialien von irgendwem zur Verfügung gestellt bekommen.
Die Nennung oder Verlinkung von Zeitschriften, Verlagen, Stoffhändlern etc. dient lediglich der Information und nicht der Werbung

P.P.S: Das Bild könnt ihr gern mitnehmen!

--------------------

Kommentare:

  1. Das hört sich nach tollen Plänen an. Ich gehe diesmal gut vorbereitet an den Start.

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jenny,
    vielen Dank für diesen Sew Along! Ich bin völlig aus dem Häuschen, weil ich gerade die April-Burda so super finde, aber ohne den kleine Zeitdruck und Ansporn, den man durch einen Sew Along bekommt, finde ich ja manchmal nicht so richtig in die Spur.
    Vielen Dank für die Organisation!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu mich und hab auch zum ersten mal vorm ersten Termin zumindest 2 von 3 Zeitschriften 😀

    LG anja

    AntwortenLöschen
  4. Die Zigarettenhose scheint ja auf großes Interesse zu stoßen; prima, denn die möchte ich auch nähen.
    Vielleicht steige ich beim Sew-Along noch ein; muß aber erst noch etwas anderes beenden.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss mal noch überlegen, hab auch den Schlitzrock in kurz ausgewählt, weiß aber nicht, ob mir mein Stoff dafür reicht. Ich lege den mal auf und entscheide dann, ob ich hier mitmachen werden. Ansonsten finde ich die Schnitte der zwei burda Zeitschriften ehrlich gesagt unterirdisch. Muss dann nochmal durch die easy blättern, die hatten wir ja bislang nicht im Auge :) Ich suche und dann bin ich im Boot Jenny :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Oh, vielleicht gibt mir das bissel Ansporn. Die Burda easy hab ich, Stoffe und Plane auch...schau mer mal...
    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  7. Die legere Hose mit Bildanleitung aus der aktuellen Burda finde ich ja schon mal - in Anbetracht des hoffentlich tollen Sommers - genial. Mal nach leichtem Stoff auf der Creativa Ausschau halten. Ich wollte schon so lange mal dabei sein.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du ja ne Menge vor... Danke für das Organisieren von diesem tollen Sew-Along. Endlich finde auch ich mal Zeit dafür und dann stehen auch noch mehrere Burda-Zeitschriften zur Auswahl. Das finde ich suuuper!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  9. Letztens stand ich noch vor der April Burda und fand die Modelle auf den ersten Blick nicht so dolle... ich muss nochmal gucken gehen. Aber aus der März Burda wollte ich eh noch was nähen. Mal gucken. Wahrscheinlich finde ich beim Nähcamp wieder viel zu viele Schnitte, die ich auch noch nähen will... Bis Freitag, liebe Jenny.

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank fürs Organisieren des Sew Alongs. Endlich mach ich mal mit. In den Burdas hab ich viele lohnende Modelle gefunden. Ich bin gespannt, ob du das Kleid 122 nähst. Das gefällt mir sehr gut, obwohl ich ja symetrische Modelle bevorzuge ;).Ich bin sehr gespannt, was du nähen wirst.

    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Total vergessen meinen Beitrag letzte Woche zu verlinken. Habs zum Glück noch rechtzeitig geschafft :) Wie ist es eigentlich, wenn ich schon vor dem Finale fertig werde ? Mittlerweile fehlt mir nur noch Ärmel und Kragen. Lasse ich die Zwischenstände einfach aus ?

    LG, Sandrin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    erstmal danke für diese tolle Idee, in der gruppe nach Zeitschriften zu nähen!
    Ich glaube , ich habe irgendwas falsch gemacht beim Verlinken (ich mach das noch nicht so lang/oft)und evtl. kriegst du jetzt 10 gleiche Anfragen um Freigabe von meiner Seite, sorry.
    Ich hoffe, dass es trotzdem noch klappt; ich konnte den Fehler leider nicht beheben.
    Lieben Gruss, STefanie

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße