Montag, 28. März 2016

ZeitschriftenSewAlong // #2/2016 // Termin 2

--------------------

Teilnahme-Regeln:

Verlinkt bitte euren BEITRAG und nicht eure allgemeine Blog-Adresse.
So können alle Interessierten direkt auf euren jeweiligen Beitrag zugreifen und müssen nicht lang suchen.

Fügt in euren Beitrag einen BACKLINK ein, so dass eure Leser schnell und direkt auf diese Seite und die dort verlinkten Beiträge Zugriff haben.

Es geht jeweils AUSSCHLIESSLICH um die Modelle aus einer ganz bestimmten Zeitschriften-Ausgabe. Bitte verlinkt nur Modelle, die aus der jeweilig gewählten Zeitschrift stammen
(ich behalte mir vor, Beiträge mit anderen Schnitten von der Link-Liste zu löschen).

Es wäre schön, wenn ihr eure Beiträge auf INSTAGRAM oder facebook mit den Hashtags #zeitschriftensewalong und/oder #zsa2016 versehen würdet.

--------------------

Zwischenstände

Habt ihr schon welche?

Ich noch nicht wirklich. Die vergangenen Wochen war ich so mit der Vorbereitung für das Nähcamp 2016 beschäftigt, das vergangenes Wochenende statt fand, dass ich zu nichts Anderem mehr gekommen bin.

Das Nähcamp war großartig, ich kann euch dazu aber gar nichts zeigen, denn ich habe tatsächlich KEINE Bilder gemacht. Wie konnte das passieren? Ich hab zu viel geredet und Kaffee getrunken, vermutlich.

Aber bei Elke (Ellepuls), der Hauptorganisatorin neben Catrin (Stoffbüro),  gibt es einen großartigen Bericht (bei vielen anderen Teilnehmerinnen auch).

--------------------

Ich habe mich immerhin mit Schnitten und Stoffen auseinander gesetzt und bin zu folgendem Plan gekommen:

Burda Easy F/S 2016

Modell 4c, das "Tanzkleid"

Quelle: Burda easy F/S 2016

Viskose Jersey


Burda Style 3/2016

Modell 119, das "Drapeekleid"

Quelle: Burda Style 3/2016

Jersey


Burda Style 4/2016

Modell 117, die "Zigarettenhose" in Kombination mit Modell 118, dem "Top"

Quelle: Burda Style 4/2016
Quelle: Burda Style 4/2016

links: Viskose (Top) , rechts: Hosenstoff



Modell 107, die "Tunika"

Quelle: Burda Style 4/2016

Seidensatin in Kombination mit Jeans
(die Kombi bei "Geschickt eingefädelt" von Tobias Milse
 war einfach zu schön, um sie nicht nachzuahmen!)

Das reicht ja erstmal wieder an Plänen...

Und? Überlegt ihr noch, oder näht ihr schon?

--------------------



--------------------

P.S: Dies ist keine gesponserte Aktion, ich habe weder Zeitschriften, noch Materialien von irgendwem zur Verfügung gestellt bekommen.
Die Nennung oder Verlinkung von Zeitschriften, Verlagen, Stoffhändlern etc. dient lediglich der Information und nicht der Werbung

P.P.S: Das Bild könnt ihr gern mitnehmen!

--------------------

Kommentare:

  1. Ein Teil von meinen 4 vorausgewählten Teilen ist gecancelt, der Rock aus der burdastyle. Der Rock aus der burda easy ist halbfertig, die Oversizejacke ist fertig :) Die Bluse hab ich mir diese Woche vorgenommen. So denke ich, dass ich zeitlich hinkommen werde. Du hast ja immer noch ganz sportliche Vorhaben liebe Jenny :) bin mal gespannt....

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Stoffauswahl, besonders für das Viskosetop und die Tunika, bin jetzt schon verliebt--- bin allerdings gespannt, ob du das zeitlich alles schaffst;-) ich drück dir die Daumen, dass du gut vorankommst und freue mich auf deine ersten Ergebnisse, lG Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
  3. Alos ich habe schon fleißig genäht, aber bisher mit mäßigem Erfolg. Zumindest weiß ich, was ich bei zwei Schnitten ändern muss. Mit den Kleidern habe ich leider noch nicht begonnen, aber noch ist ja Zeit.

    Deine Stoffauswahl ist wie immer schön und ich bin gespannt auf deinen nächsten Zwischenstand.

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  4. Deine Stoffwahl finde ich super. Vor allen Dingen die Kombination Seidensatin mit Jeans. Ich bin sehr gespannt!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Deine Stoffauswahl find ich sehr schön. Auf das Tobias-Milse-Teil bin ach sehr gespannt; ich kann mich da nur Sandra anschliessen.
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin als Späteinsteiger gerne noch dabei. Du hast große Pläne, bin gespannt...
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auf das Drapeekleid sehr gespannt. Aber auch auf Tunika und Tanzkleid. Mein bisheriges Probeteil nützt leider nur als Negativbeispiel.
    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Was für ein genialer Viskosekrepp für das Blusentop!!!!! Perfekte Kombi zur Hose!
    Der Leostoff schaut auch ganz toll aus! Ich freue mich schon auf die fertigen Werke! Viel Spaß beim Nähen!
    aja und DAAAAAANKE für die tolle Organisation dieses Sew-Along! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöne Auswahl. Kann ich mir alles sehr gut vorstellen.

    Ich habe in letzter Zeit nix geschafft. Ein Teil ist zugeschnitten, aber irgendwie fehlt mir die Lust Webware zu vernähen. Ist schon komisch, Jersey ging früher gar nicht und heute bin ich zu faul für was anderes als Jersey.

    Ich hoffe in den nächsten Tagen kommt ein Wandel...

    LG Anja

    AntwortenLöschen

Danke für dein Feedback- positiv oder negativ- Kritik ist meistens anregend und bringt einen weiter!
Liebe Grüße